Heiz-/Wasserkostenabrechnung

Heiz-/ Wasserkostenabrechnung

Als Vermieter oder Verwalter sind Sie nach dem Gesetz verpflichtet, eine Heizkostenabrechnung erstellen zu lassen, wenn die Immobilie zwei oder mehr Mieteinheiten (Wohnungen oder Gewerbeeinheiten) aufweist.

Wir erstellen für Sie eine nachvollziehbare und übersichtliche Heizkostenabrechnung nach § 9 der Heizkostenverordnung, die Sie Ihren Mietern oder Ihrer Wohnungseigentümergemeinschaft weiterreichen können.

Im Rahmen eines Abrechnungs-Servicevertrages erhalten Sie von uns jährlich eine Ermittlung der Heizkosten, welche in Ihrer Wohnanlage angefallen sind.

In der Regel enthält die Heizkostenabrechnung folgende Kostenpositionen:

  • Schornsteinfeger/Immissionsmessung
  • Miete der Messtechnik
  • Kosten der Heizungswartung
  • Betriebsstrom der Heizungsanlage
  • Wasser/Abwasser
  • Kosten der Heizkostenabrechnung

Andere anfallende Kosten gehören in die Nebenkostenabrechnung, die wir gerne für Sie erstellen.

Wir kümmern uns um die Erfassung und Ermittlung der Verbrauchswerte und um evtl. Zwischenablesungen (im Rahmen eines Mieter-/Eigentümerwechsels) und senden Ihnen jährlich einen Vordruck zur Erfassung der umzulegenden Kostenpositionen zu.

Auch wenn Sie Messgeräte verwenden, die Sie nicht bei uns gemietet oder gekauft haben, übernehmen wir gerne für Sie die Erfassung der Verbrauchsdaten der von Ihnen eingesetzten Fremderfassungsgeräte.